Wolf Eismann
Autor & Journalist

Angefangen hat alles...

 ... mit einer Reihe von Hörspielen bei Radio Bremen. Dort folgte dann 1995 eine Feature-Reihe über berühmte Liebespaare, deren Höhepunkt eine Live-Präsentation in der Bremer Kunsthalle war: mit Maren Kroymann und Ulrich Tukur als Yoko Ono und John Lennon. Anlass: eine Ausstellung mit Zeichnungen von John Lennon. Die Witwe Yoko Ono war anwesend.

Seitdem schreibe und produziere ich Rundfunkbeiträge im Themenspektrum zwischen Kultur und
Gesellschaft: vom Kurzbeitrag bis zum Feature.

 

 

 

 

Top | © 2019 Wolf Eismann